"Das ist von mir..."

Max, Du hast Dich nach der Schulzeit für eine Ausbildung zum Zimmerer entschieden, warum?
Ich arbeite gerne mit Holz und mit der Ausbildung hat man auch etwas in der Hand. Auf diesen Erfahrungen kann ich aufbauen, es ist ein Grundstein für meinen weiteren Lebensweg. 

Was waren die Highlights in der Ausbildung, was hast Du gelernt?
Jeden Tag lernt man Neues und jeder Tag ist anders. Die Arbeit ist abwechslungsreich und anspruchsvoll, man lernt neue Menschen kennen. Das Schönste ist, dass man jeden Tag sehen kann, was man geschafft hat und sagen kann: Das ist von mir!

Wie geht es nach der Ausbildung weiter?
Zur Zeit gehe ich zur Meisterschule. Ich möchte die Chancen nutzen, die der Beruf mir bietet.

Maximilian Kayser, gelernter Zimmerer