Neues Gesicht im Bereich Koordination

Im Bereich Koordination unseres Wirtschaftsnetzwerkes hat es zum Jahreswechsel einen personellen Wechsel gegeben. Margarete Niehues übernahm die Nachfolge von Thomas Böke als Koordinatorin des Netzwerkes. Thomas Böke hat seine Tätigkeit nach fast sechs Jahren auf eigenen Wunsch beendet. Er hatte maßgeblichen Anteil an der Entwicklung des ehemaligen Verkehrsvereins zu einem Wirtschafts-Netzwerk und wir bedanken uns herzlich die wertvolle Arbeit rund um die Belange des Geseker Wirtschafts-Netzwerk.

Seine Nachfolgerin Margarete Niehues ist Praxismanagerin in einer Geseker Zahnarztpraxis und ist seit einiger Zeit im GWN-Beirat aktiv.Dieser wurde auch bereits vorab vom personellen Wechsel informiert. Beim nächsten Unternehmertreffen wird sie sich persönlich vorstellen.