Jahreshauptversammlung am 09.05.2017 - GWN blickt auf erfolgreiches Jahr zurück

Die diesjährige Jahreshauptversammlung des Geseker Wirtschafts-Netzwerk e. V. am 09.05.2017 begann überraschend anders: Margarte Niehues, Koordinatorin des Netzwerkes, begrüßte die Mitglieder mit einem Glas Sekt im Veranstaltungsraum der Sparkasse...

Angestoßen wurde auf ein erfolgreiches, vergangenes Jahr 2016 und auch auf das Jahr 2017, welches noch einige große Ereignisse für Geseke bereit hält.

So konnten etwa die Unternehmer im Jahr 2016 zu einem Unternehmerfrühstück und drei interessanten Unternehmerforen begrüßt werden.

Im Februar refererierten Professor Dr. Vieregge (BiTS Iserlohn) und Josef Maas (Werbetechnik Maas, Geseke) in den Räumen der Sparkasse zum Thema „Intelligente Neukundengewinnung“, im Juli begrüßte die Bartscher GmbH aus Salzkotten die Geseker Unternehmer in ihren Geschäftsräumen und der Geschäftsführer Andreas Heumüller zeigte den Weg vom Einzelhändler zum Marktführer auf.

Im August war das GWN dann in den neu eröffneten Räumen der Tierklinik „vivet – Ihre Tiermediziner“ zu Gast und wurden von Inhaber Dr. Heinz Schamoni und DVM Heinz Nagel durch die eindrucksvolle Praxis geführt und über das tiermedizinisches Spektrum unterrichtet.

Sensibilisiert für das Thema Digitalisierung und Nutzung des Internets als weitere Verkaufsplattform werden die Einzelhändler durch das seit Anfang 2016 laufende EFRE-Förderprojekt „Zukunftslabor Einzelhandel Südwestfalen 2020“.

Im Herbst führte der Vorstand des Geseker Wirtschafts-Netzwerk eine Mitgliederbefragung durch, um sich künftig noch stärker an den Wünschen der Mitglieder orientieren zu können und das Leistungsangebot diesen Bedürfnissen anzupassen. Ein erstes Resultat dieser Befragung ist der neue „Leistungskatalog“ des GWN.  

Im Frühjahr 2017 fand ein Relaunch des Gesundheitsnetzwerks statt. Unter dem Namen MediNetz möchten die Geseker Gesundheitsdienstleister künftig ihr Leitbild „Gemeinsam für ein gesundes Geseke“ verkörpern. 

Auch das Personalkarussel im GWN hat sich gedreht. So hat Thomas Böke aus beruflichen Gründen seine Arbeit als Koordinator des Netzwerkes zum 31.12.2016 beendet. Seine Nachfolge trat zum

1.Januar 2017 Frau Margarete Niehues an.

Neben dem Jahresrückblick standen auch die Neuwahlen des Vorstandes an. Die drei Vorstands-mitglieder Peter Hansjürgens –Wresche Energietechnik GmbH, Philipp Peitz – Euronics Kersting und Silvia Teschner – Fahrrad Teschner wurden von den Teilnehmern der Jahreshauptversammlung einstimmig in ihrem Amt bestätigt.

Ebenfalls einstimmig wurde Bernd Marx – Sparkasse Geseke auf zwei Jahre zum Kassenprüfer bestimmt. Er löst damit Meinolf Schniedermeier ab. Ihm zur Seite steht nun bereits im 2. Jahr Mathias Cöllen – Juwelier Brexel. 

Und im Jahr 2017 werfen - wie Eingangs angekündigt – noch einige große Ereignisse ihre Schatten voraus:

05 Unternehmerforum Malteser

05 Mittwochs in...

06 Wirtschaftsschau

06 Mittwochs in...

07 Stadtjubiläum

08 Mittwochs in...

09 Unternehmerforum / Unternehmerinnen Konferenz

09 Hexenstadtfest

10 Einzelhandel Workshop

11 After Work-Stammtisch / Unternehmerforum

12 Weihnachtsmarkt

01/ 02 Jahreshauptversammlung - Kick off